Praxis Dr. Singe

info Schutzmaßnahmen bei Corona-Pandemie

Bundesweit steigen die Zahlen der Neu-Infektionen, so auch in Mannheim - vor allem durch Reiserückkehrer. Wir bleiben vorsichtig und legen weiterhin größten Wert auf den Schutz unserer Patienten und des medizinischen Personals.

  • Maskenpflicht für Patienten
    Dr. Singe trägt eine FFP2-Maske
  • Abstandsregel: Mindestabstand von anderen Patienten von 1,5 m
  • Desinfektionsmittel benutzen bei Betreten und Verlassen der Praxis
  • Patienten mit den Leitsymptomen Fieber, Husten, Muskel- und Kopfschmerzen oder Luftnot dürfen die Praxis nicht betreten – sie müssen sich zuerst auf das Corona-Virus testen lassen. Dies gilt auch für die im Haus verbundenen Praxen.

Davon unabhängig gelten die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (rki.de) für die Impfungen gegen Grippe, Pneumokokken und Keuchhusten (Pertussis) für über 60-Jährige und Risikopatienten mit chronischen Erkrankungen.

Dr. Singe und sein Praxisteam begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite. Sie können sich hier über unsere Praxisleistungen und Behandlungs­möglichkeiten informieren.

Das Leistungsangebot umfasst das Gesamtgebiet der Inneren Medizin einschließlich Kardiologie, Gastro­enterologie und Endo­krinologie (Schilddrüsen­erkrankungen, Diabetes mellitus). Schwerpunkte sind - schulmedizinische - Diagnostik, Differential­­diagnostik und ein an Leitlinien orientiertes, aber individuell ausgearbeitetes ganzheitliches Therapiekonzept.

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch für weitere Informationen und Terminvereinbarungen zur Verfügung. 

Mannheim: 0621 43 27 87 00,  Schwetzingen: 06202 926 09 80

Dr. Singe ist als Privatarzt niedergelassen und in Privatpraxis tätig. Die Praxis bietet ihre Leistungen gezielt Privatpatienten, Beihilfeversicherten, Selbstzahlern und Patienten mit Kostenerstattung an.

Sie helfen uns sehr in der Terminplanung, wenn Sie bereits bei der Anmeldung Ihr Anliegen angeben wollen. Sie können aber auch erst nur einen Gesprächs­termin vereinbaren.

Bitte bringen Sie zum Erst­­termin etwaige Vorbefunde, eine Aufstellung früherer Erkrankungen und einge­nommener Medika­mente mit, auch der frei verkäuflichen.

 

 

 

 

 

 

Wir sind in Mannheim und Schwetzingen vertreten.

 

Wir behandeln Patientinnen und Patienten aus dem ganzen Rhein-Neckar-Kreis und der Pfalz, z. B. aus Viernheim, Weinheim, Schriesheim, Heidelberg, Walldorf, Ketsch, Brühl, Speyer, Ludwigshafen u. a. m.